Elon Musk

Elon Musks Rat an Startups

Mit diesen zwei Zukunftsthemen sollten sich Startups beschäftigen

Dauergast Elon Musk ist wieder da: Diesmal mit einem nützlichen Wegweiser für Startups. Im Interview mit Y Combinator für deren Serie How to build the Future nannte er zwei Zukunftsthemen für junge Gründer, die den größten Impact auf unsere Welt und Gesellschaft haben werden. Er selbst beschäftigte sich vor 25 Jahren mit: Multiplanetares Leben Wende zu nachhaltigen Energien den Anfängen des Intern...

Internet of Things

Internet of Things – Jobkiller oder Jobmotor?

Oft wird die Digitalisierung der Arbeitswelt als Jobkiller dargestellt. Und tatsächlich wird wohl in den nächsten Jahren eine Reihe von Arbeitsplätzen den neuen Technologien zum Opfer fallen. Gleichzeitig bietet beispielsweise das Internet of Things eine Vielzahl von neuen Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir sagen, welche Fähigkeiten in Zukunft besonders gefragt sind..

Ist die Besiedlung des Mars ein Startup-Unternehmen?

Eine Frage, die man sich in den letzten Tagen berechtigterweise stellen konnte. Gehen wir mal von der Skalierbarkeit und den reinen Investitionskosten aus, lautet die Antwort ganz klar: „Nein.“ Nehmen wir stattdessen Vision, Gegenargumente und technologische Evolution mit ins Kalkül, könnte die Antwort durchaus: „Irgendwie schon“ lauten. Viele Einschätzungen und Spekulation...

Greenergetic GmbH

Erneuerbare Energien sind für Greenergetic aus Bielefeld das Thema Nummer 1. Das Startup aus Bielefeld vermarket Photovoltaik-Anlagen, Stromspeicher, Wärmepumpen, Gasbrennwertthermen und Smart-Home über Online-Portale an Privatkunden und Gewerbetreibende. Dabei kooperiert Greenergetic mit mehr als 60 Stadtwerken und regionalen Energieversorgungsunternehmen (EVU).Wärmepumpe).

OneWeb – das Internet aus dem Weltraum

Schnelles Internet für alle – davon können wir selbst in Deutschland momentan nur träumen. Global betrachtet ist das Problem noch viel schwerwiegender, große Teile der Weltbevölkerung sind nach wie vor komplett vom Web abgeschnitten. Das soll sich innerhalb der nächsten zehn Jahre fundamental ändern, verspricht das amerikanische Startup OneWeb – mit Satellitentechnik.

Was geht im Kopf von Elon Musk vor?

Kaum ein Tag vergeht, an dem in den Medien nicht der Name Elon Musk fällt. Mal geht es um seine Automarke Tesla, dann wieder um das Weltraumunternehmen SpaceX und zwischendurch will er Gehirne mit Computern vernetzten. Und das ist längst noch nicht alles, weshalb nicht wenige sich fragen, was eigentlich im Kopf von Musk vorgeht. Wir wagen uns an eine Bestandsaufnahme.

5 Termine und 10 Startup News der Woche 24 aus OWL und der Welt

Damit eure Terminkalender nicht verhungern, haben wir wieder frisches Futter für Veranstaltungen in Ostwestfalen für euch am Start und den News-Rückblick auf die Woche 24: Kommende Termine Founders Talks mit Oliver Flaskämper: „Vision & Ideas – groß denken, einfach machen“ am 21. Juni im Pioneers Club Bielefeld Disrupt Shoes Workshop – Die Zukunft der Schuhindustrie gestalten mit TecUP u...

Gründer sollten schmutzig sein wie Braveheart

Hart und viel arbeiten, Rückschläge in Kauf nehmen können und an sich und seine Idee auch dann glauben, wenn es sonst niemand tut. Viele erfolgreiche Gründer mussten kritische Phasen überwinden und unkonventionelle Wege gehen, um den Durchbruch zu schaffen. Einige von ihnen sind allerdings besonders extreme Charaktere. Das belegen unsere fünf wahren Geschichten aus dem Leben berühmter Entrepreneur...

veed

veed ist eine feed-basierende App für anonyme Kommunikation mit dem Fokus auf themenspezifischen Wissensaustausch. Das Startup wurde in Paderborn von 3 Studenten gegründet und komplett selbst entwickelt.

Künstliche Intelligenz – wie Computer denken lernen

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit.“ So beginnt ein berühmtes Zitat, das Albert Einstein zugeschrieben wird. Ob er das wirklich gesagt hat, ist umstritten, zweifellos richtig ist, dass mehr Intelligenz der Menschheit gut tun würde. Können vielleicht Maschinen die Welt schlauer machen? Wir zeigen, was künstliche Intelligenz schon leistet und wo sie noch versagt.

Mobilität – ein Megathema des 21. Jahrhunderts (Teil 1)

Mobilität ist ein Grundbedürfnis. Die Sehnsucht nach der Ferne, der Traum vom Fliegen oder der Rausch der Geschwindigkeit haben schon immer Menschen zu technischen Höchstleistungen und tollkühnen Erfindungen getrieben. Die Lust an der Fortbewegung bietet Gründern jetzt so viele Chancen wie noch nie. Wir machen uns auf die Reise zu den großen und kleinen Mobilitätshelden der Gegenwart.

Elon Musk's Vision

Unser Alltag: Realität oder Computer-Simulation?

Erst der Mars, dann die Matrix: Während einer Publikums-Diskussion wurde Elon Musk bereits im Juni zum wiederholten Male die Frage gestellt: Leben wir in einer Computer-Simulation? Musk beantwortete die Frage sehr philosophisch mit „Die Chancen stehen 1 zu 1 Milliarde, dass das hier die wirkliche Realität ist.“ Er begründet das mit der exponentiellen Entwicklung von Videospielen innerh...

  • 1
  • 2

Lost Password