Radeln für den guten Zweck

Founder on tour

Carsten on Tour

Carsten sammelt Spenden auf dem Fahrrad

Ein Gründer aus der Region hat sich vergangenes Wochenende gemeinsam mit 30 anderen Gründern, Investoren und Techies auf den Weg von Prag nach Berlin gemacht. 450km auf dem Rennrad für einen guten Zweck. Jeder von ihnen sammelte Spenden für ein gemeinsames Projekt: Mehr Fahrräder für Afrika – damit jedes Kind den Weg zur Schule und jeder Erwachsene den Weg zur Arbeit bestreiten kann. Hinter dem Projekt steckt das World Bicycle Relief und so kam in diesem Jahr mit 42.000€ eine neue Rekordsumme zusammen.

Carsten on Tour

Carsten on Tour

Networking auf dem Sattel

Ob Gründer von Berliner Startup-Riesen, Business Angels, Googler oder Venture Capitalist, bei den Techbikers sind jedes Jahr viele spannende Leute mit jeder Menge KnowHow dabei. So tut man gleich dreimal etwas Gutes – für die Infrastruktur in Drittweltländern, für seine Fitness und schließlich etwas für das eigene Netzwerk. “Jeder angehende Gründer sollte sich eine starke Brücke und den Kontakt zu erfahrenen Entrepreneuren und Investoren suchen, so früh und so oft wie möglich.” meint Carsten zum Netzwerk-Effekt seiner Fahrradtour von Prag nach Berlin.

Carsten on Tour

Carsten on Tour

“In meinen Augen liefert Region OWL Vorteile, die Berlin nicht bieten kann, wie zum Beispiel die Nähe zu vielen großen Industrieunternehmen“, so der zweifache Gründer.

 

Lost Password